INSTITUT FÜR tHEOLOGISCHE WEITERBILDUNG (ITW)

Aufgrund der Corona Pandemie finden bis zur Aufhebung der Beschlüsse des BAG sämtliche Kurse online statt. 

Für weitere Infos: info@itw-swiss.ch

Warum dieses Institut ins Leben gerufen wurde

Das Institut für theologische Weiterbildung (ITW) wurde gegründet, um der wachsenden Unkenntnis der Heiligen Schrift unter uns Christen entgegenzuwirken, aber auch um Menschen, die in unseren Kirchen, Gemeinden und Werken unermüdlich wirken, eine solide biblisch-fundierte Weiterbildung anzubieten. 

Vielfach stehen heute Gemeindeglieder in einem geistlichen Dienst, der noch vor Kurzem dem Pastor bzw. «Geistlichen» vorbehalten war. Während wir Christen in unserem Land ausgezeichnete Ausbildungen im Gemeindemanagement und gabenorientierten Leiten einer Gemeinde erhalten, verkümmert zur gleichen Zeit die Kenntnis der Heiligen Schrift. Das ITW wurde gegründet, um diesem Trend entgegenzuwirken!
 

Dem Studium der Heiligen Schrift zugeordnet bietet das Institut auch unverzichtbare Kenntnisse der Kirchengeschichte, Apologetik sowie die Bearbeitung und Beantwortung wichtiger ethischer Fragen. 

 

An wen sich dieses Institut richtet:

Konkret richtet sich das Institut an Christen aller Konfessionen und Denominationen, die erkannt haben, dass die Kenntnis der Heiligen Schrift für ihr Leben alternativlos ist. 
«Tief gepflügt bringt gute Ernte», sagte einmal C.H.Spurgeon. Unser Leben ist darauf angelegt, durch das Studium der Heiligen Schrift, Tiefgang und Qualität zu erhalten. Als Folge wird eine vertiefte Beziehung zu Christus unsere «Ernte» sein!

Eine wesentliche Eigenschaft dieses Studiums ist der Praxisbezug des Studiums! Jedes Wissen soll zur Erkenntnis und einem weisen Leben führen.  


IMPRESSIONEN 
ZU DEN STUDIENREISEN FINDEN SIE IM NACHFOLGENDEN VIDEO:

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Nehmen sie mit uns kontakt auf